Filme für Kinder

Wie können Kinder lernen, sich vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen? Wie lässt sich Händewaschen frühzeitig einüben? Unterhaltsame Videospots, abgestimmt auf die Lebenswelt und die Interessen von Kindern und Jugendlichen, können in der Familie, aber auch in Kindergarten oder Schulunterricht zur Aufklärung rund um den Infektionsschutz beitragen.



Agent Blitz Blank: Bösen VIBAs auf der Spur


Agent Blitz Blank: Bösen VIBAs auf der Spur - Hörfilmfassung

Agent Blitz Blank: Bösen VIBAs auf der Spur (mp4)Download (24MB)

Nutzungsbedingungen

An dieser Stelle finden Sie Filme der BZgA zu persönlichen Infektionsschutzmaßnahmen durch Hygiene. Sie können die Filme bei Bedarf herunterladen und für Ihre Aufklärungsarbeit nutzen. Bitte akzeptieren Sie zuvor die Nutzungsbedingungen und geben Sie den Verwendungszweck und Ihre Berufsgruppe im Freitextfeld an.

Sagen Sie uns noch, zu welchem Zweck Sie den Film brauchen?

*Pflichtfeld

Beim Download der hier angebotenen Filme gelten die folgenden eingeschränkten, nicht exklusiven Nutzungsrechte.
Sie dürfen die Download-Dateien nur unverändert in voller Länge (ohne Bild- und/oder Tonänderung und ohne zusätzlichen Sprechertext) einschließlich des BZgA-Logos und des Kampagnenlogos im Rahmen von Veranstaltungen zu gesundheitlichen Aufklärungsmaßnahmen nutzen.
Eine anderweitige Nutzung ist ausgeschlossen. Das Werk darf ausschließlich zu nicht-kommerziellen und nicht-gewerblichen Zwecken genutzt werden.
Das eingeräumte Nutzungsrecht beinhaltet nicht das Recht zu Weitergabe an Dritte. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Dateien in fremden Internetangeboten oder im Intranet zum Download anzubieten, weder kostenlos noch kostenpflichtig.
Die BZgA muss als Quelle benannt werden.
Das Urheberrecht sowie sämtliche Nutzungsrechte verbleiben bei der BZgA.

Inhalt des Videospots

Spezialauftrag für Agent Blitz Blank: Er soll böse VIBAs, also Viren und Bakterien aufspüren, die krank machen und Schnupfen, Fieber oder Durchfall verursachen. Ausgerüstet mit VIBA-Zoom und VIBA-Scanner macht er die für das bloße Auge unsichtbaren Keime im Haushalt einer Familie ausfindig und erfüllt seine Mission: die Familie aufklären, wie sie sich und andere durch Händewaschen schützt. Agentenkollege Tom zeigt in einer rockigen Händewasch-Show, wie´s richtig geht.


Händewaschlied: Hände nass

Händewaschlied: Hände nass (mp4)Download (7,95MB)

Nutzungsbedingungen

An dieser Stelle finden Sie Filme der BZgA zu persönlichen Infektionsschutzmaßnahmen durch Hygiene. Sie können die Filme bei Bedarf herunterladen und für Ihre Aufklärungsarbeit nutzen. Bitte akzeptieren Sie zuvor die Nutzungsbedingungen und geben Sie den Verwendungszweck und Ihre Berufsgruppe im Freitextfeld an.

Sagen Sie uns noch, zu welchem Zweck Sie den Film brauchen?

*Pflichtfeld

Beim Download der hier angebotenen Filme gelten die folgenden eingeschränkten, nicht exklusiven Nutzungsrechte.
Sie dürfen die Download-Dateien nur unverändert in voller Länge (ohne Bild- und/oder Tonänderung und ohne zusätzlichen Sprechertext) einschließlich des BZgA-Logos und des Kampagnenlogos im Rahmen von Veranstaltungen zu gesundheitlichen Aufklärungsmaßnahmen nutzen.
Eine anderweitige Nutzung ist ausgeschlossen. Das Werk darf ausschließlich zu nicht-kommerziellen und nicht-gewerblichen Zwecken genutzt werden.
Das eingeräumte Nutzungsrecht beinhaltet nicht das Recht zu Weitergabe an Dritte. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Dateien in fremden Internetangeboten oder im Intranet zum Download anzubieten, weder kostenlos noch kostenpflichtig.
Die BZgA muss als Quelle benannt werden.
Das Urheberrecht sowie sämtliche Nutzungsrechte verbleiben bei der BZgA.

Inhalt des Videospots

Nach dem Spielen im Freien, dem Toben mit dem Hund, dem Naseputzen, dem Benutzen der Toilette und vor dem Essen: Zeit für die Handwasch-Show! Denn Keime an den Händen können krank machen– mit dem Händewaschlied werden sie einfach „weg-gerockt“. Einprägsam und humorvoll - aber ohne erhobenen Zeigefinger - setzt der Videospot die einzelnen Schritte, die für saubere Hände sorgen, musikalisch in Szene.