Mein Corona-Kontakttagebuch

Mit Hilfe des „Corona-Kontakttagebuches“ können die täglichen Begegnungen mit Personen und die dabei beachteten Schutzmaßnahmen der AHA+L-Formel rasch und übersichtlich schriftlich festgehalten werden.


In Corona-Zeiten Verwandte und Bekannte treffen, einkaufen, zur Arbeit fahren, im Betrieb oder Büro Kollegen und Kolleginnen sehen und dabei immer auf die Schutzmaßnahmen achten – wer kann sich das alles merken? Mit Hilfe eines Kontakttagebuches fällt Ihnen die Erinnerung leichter. Und auch die Einhaltung des Infektionsschutzes, 

  • weil Sie Ihre Kontakte bequem notieren können,
  • weil Sie eventuelle Risikobegegnungen leichter nachvollziehen können,
  • weil Sie mehr und genauer auf sich achten,
  • weil Sie sich sicherer fühlen, wenn Sie an alle Schutzmaßnahmen gedacht haben.

Gerade im engen Umfeld, in der Familie, mit Verwandten oder Bekannten, beim Einkaufen oder Spazierengehen usw. wie auch auf der Arbeit oder beim Weg dorthin ermöglicht die Einhaltung der AHA+L-Formel einen wichtigen Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus – und zwar von sich selbst wie auch von anderen Personen.

Eine Maske bei Treffen aufzusetzen, auf den Abstand von mindestens 1,50 m zu achten, sich gründlich die Hände zu waschen und auch noch das Lüften nicht zu vergessen – das Corona-Kontakttagebuch der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hilft Ihnen dabei, den Alltag daraufhin abzuklopfen. 

Hier können Sie festhalten: 

  • Wann haben Sie welche Person/-en getroffen?
  • Wo war das? In einem Raum oder draußen?
  • Wie lange dauerte das Treffen?
  • Wurde die AHA+L-Formel eingehalten? 
  • Haben Sie Symptome einer Atemwegserkrankung (Husten, Schnupfen etc.) bei sich oder anderen bemerkt?

Das Corona-Kontakttagebuch können Sie als PDF herunterladen, ausdrucken und handschriftlich ausfüllen oder auch auf Ihren Computer, Tablet oder Smartphone laden und dort benutzen.

Sollten Sie einen Kontakt mit einem hohen Ansteckungsrisiko gehabt haben (zum Beispiel von Ihrer Corona-Warn-App angezeigt), hilft Ihr Kontakttagebuch auch bei der Nachverfolgung einer Infektionskette durch das Gesundheitsamt. Sie können natürlich auch andere Möglichkeiten eines solchen Tagebuchs nutzen. Die Kalender- oder Notizfunktion auf Ihrem Smartphone oder auch die Vorlagen anderer Anbieter eignen sich ebenfalls.

Corona-Kontakttagebuch

PDF ausdrucken, am Computer ausfüllen oder direkt kostenlos als Broschüre bestellen

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15.12.2020