Filme zum richtigen Händewaschen

Regelmäßiges und gründliches Händewaschen schützt

Warum ist Händewaschen so wichtig? Wann sollte man sich die Hände waschen? Wie werden die Hände gründlich sauber? Unsere Filme erklären ausführlich, welche Bedeutung das Händewaschen für den Infektionsschutz hat. Weitere Videospots veranschaulichen kurz und knapp, worauf es beim Händewaschen ankommt.


"Richtig Händewaschen" - Kurzversion

"Richtig Händewaschen" - Langversion

Inhalt der Infofilme

Im Video erläutert Prof. Dr. Elisabeth Pott, Direktorin a.D. der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), dass viele Infektionskrankheiten wie Erkältungen oder Brechdurchfall über die Hände übertragen werden. Regelmäßiges Händewaschen trägt dazu bei, sich und andere zu schützen. Dabei wird ausführlich erklärt, wie man die Hände gründlich wäscht, sorgfältig einseift und richtig abtrocknet, um Krankheitserreger möglichst gut zu entfernen.

Download

Download


Händewaschen - 5 wichtige Situationen

Inhalt des Videospots

Der Videospot zeigt einprägsam, in welchen Situationen Händewaschen besonders wichtig ist: vor der Essenszubereitung und öfter zwischendurch, vor den Mahlzeiten, nach dem Besuch der Toilette, nach Kontakt mit Tieren und nach dem Naseputzen.

Download


Händewaschen - 7 einfache Schritte

Inhalt des Videospots

Der Videospot veranschaulicht, wie gründliches Händewaschen gelingt: Hände unter Wasser halten, an allen Stellen 20 bis 30 Sekunden einseifen, Seife abspülen und Hände abtrocknen.

Download